Werde Fan auf Facebook! rss Feed abonnieren! Folge uns auf twitter!

Umweltfreundlichstes Auto: das Erdgas-Auto VW Eco up!

Der VW Eco Up! ist das umweltfreundlichste Auto derzeit.

Der VW Eco Up! ist das umweltfreundlichste Auto derzeit.

Alles schimpft auf die deutsche Automobilbranche, wenn es um die Entwicklung alternativer Antriebsquellen und den Bau umweltfreundlicher Fahrzeuge geht. Doch nun straft VW die Kritiker Lügen: Beim Ökoranking des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) schnitt der VW eco up! als umweltfreundlichstes Auto am besten ab.

Erdgas-Auto ganz vorne

Der Erdgas betriebene Kleinstwagen aus Wolfsburg konnte im Vergleich mit einem CO2-Ausstoß von 79 Gramm pro Kilometer überzeugen und enterte damit als erstes deutsches Auto seit 2003 die Spitze der VCD-Auto-Umweltliste. Der von der EU vorgegebene Grenzwert liegt bei 95 Gramm pro Kilometer und soll bis spätestens 2020 von allen Herstellern erreicht werden.

Erstmalig steht somit nun ein Erdgas-Auto auf Platz eins der Liste, die in den vergangenen Jahren besonders von Hybridmodellen von Toyota dominiert worden war. Die Sieger aus dem Vorjahr – der Lexus CT 200h bzw. der Toyota Prius Hybrid – rutschten auf Platz zwei und drei ab. Insgesamt befinden sich aber auch in diesem Jahr sechs Toyota-Fahrzeuge unter der TopTen der Umweltliste 2012/2013.

„Zum ersten Mal hängt ein Erdgasfahrzeug die Hybridmodelle ab …“

VW eco up! kommt Ende des Jahres

Durch Hybrid- und E-Autos etwas in Vergessenheit geraten: Erdgas betriebene Fahrzeuge.

Durch Hybrid- und E-Autos etwas in Vergessenheit geraten: Erdgas betriebene Fahrzeuge.

Da steht der VW eco up! als einziges europäisches Automobil unter den zehn umweltfreundlichsten Fahrzeugen ganz schön alleine da. Das Erdgas betriebene Auto, das jedoch auch mit Benzin betankt werden kann, kommt noch in diesem Jahr auf die Straßen und soll nach Angaben von VW rund 2 500 Euro mehr kosten als das Standardmodell (rund 10 000 Euro). Der Verbrauch des kleinen Wolfsburger Flitzers, der mit 68 PS daherkommt und 168 km/h Spitze fährt, liegt bei 2,93 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern. Laut Hersteller hat er eine Gesamtreichweite von 600 km – nur mit Erdgas betrieben, sind es immerhin 380 km.

VCD Auto-Umweltliste

Seit 1989 nehmen die Autoexperten des VCD jedes Jahr über 300 aktuelle Pkw-Modelle unter die Lupe und fragen: Wer baut das umweltverträglichste Auto? Neben den Auswirkungen von Abgasen auf die Gesundheit von Menschen und Umwelt, fließt in die Bewertung für die VCD-Umweltliste nun auch der Lärm eines Fahrzeugs ein.

Wen die aktuelle Umweltliste im Detail interessiert, gelangt hier zum Online-Shop des VDC.

Für Elektrofahrzeuge gibt es seit vergangenem Jahr ebenfalls eine Liste. Weil E-Autos jedoch bisher nur in geringer Stückzahl produziert und in noch geringerer Anzahl gekauft werden, sei die Datenlage laut VCD noch „viel zu unübersichtlich, um sie in das allgemeine Ranking mit aufzunehmen“.

Bilderrechte: © Gerhard Seybert – Fotolia.com

Über den Author

Thilo Seit 2005 beschäftigt sich der 27-jährige Autor Thilo aus Berlin mit dem Thema Mobilität, seither besucht er regelmäßig die IAA in Frankfurt am Main. Seit der ersten Berührung mit dem Thema Green Mobility, interessiert er sich vorrangig für Elektroautos und Hybride.

Noch keine Kommentare.

Kommentieren