Werde Fan auf Facebook! rss Feed abonnieren! Folge uns auf twitter!

Der Citroën DS4

Ab Ende Mai wird das außergewöhnliche Coupé mit vier Türen DS4 bei den Händlern zu kaufen sein. Dafür will Citroën für das Kompaktmodell 20700€ haben.

Mit dem Einstiegsmodell DS4 VTi 120 Chic wird Citroën starten. Er besitzt einen 1,6 Liter Vierzylinder- Benziner mit 120 PS Leistung. Laut Citroën kommt der Wagen damit auf einen Verbrauch von 6,2 Litern, und einem CO2-Austausch von 144g/km.

Den DS4 wird es serienmäßig in 3 Benziner- und 2 Dieselvarianten geben, wobei der schwächere Diesel auch als Spritspar-Variante mit Start-Stopp-Automatik angeboten wird. Dieser kostet dann aber 25800€.

Im Basismodell befinden sich sechs Airbags, ESP und eine Antischlupfregelung, die das Berganfahren vereinfachen soll. Außerdem gehören zu den Standards Klimaanlage, Tempomat, elektrische Fensterheber vorn, Leichtmetallräder, die ferngesteuerte Zentralverriegelung, Kurvenlicht und Radio mit CD-Player und MP3-Funktion.

Extra muss man allerdings ein „Toter-Winkel-Assistent“ erwerben.

Weitere Besonderheit an dem ungewöhnlichen Coupé ist das hohe Fahrwerk des DS4. Wie gut sich dieses Modell verkaufen lässt, wird sich im Sommer zeigen.

Fest steht jedoch, das mit diesem schnittigen Coupé ein Konkurrent für den Alfa Romeo Giulietta ins Rennen geschickt wird.

Über den Author

Redaktion Das Team von auto-nachrichten.net besteht aus einer bunten Mischung von Leuten, die sich beruflich und oder in ihrer Freizeit gern mit dem Thema Auto beschäftigen. Alle haben eine Leidenschaft für die Welt der Automobilität und tauschen sich gern darüber aus. Unsere kleine Redaktion hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Autowelt mit News aus den Bereichen Green Mobility und Autos von morgen zu versorgen.

Comments are closed.