Kunst mit Kurven

Kunst mit Kurven

Wer auf meinem Profil bei Facebook schon gestöbert hat, der kennt schon meine Fotos mit heißen Autos. Ich weiß, dass ich sehr sexy auf den Bildern rüberkomme, aber mit den Mädels aus dem neuen Girls & Legendary US-Cars kann ich dann doch nicht mithalten.

Warum? Ganz einfach, weil ich dafür noch viel zu viel an habe 😉

Girl, Quelle: christopherallisonphotography.com Chris A

Im neuen 2012er Kalender des berühmten Hamburger Fotografen Carlos Kella wurden nämlich mit der Kamera die erotischen Kurven von Models vor oder auf mindestens genauso heißen US-Cars eingefangen.

Es ist bereits die vierte Auflage des Kalenders, welcher Männerherzen sicher höher schlagen lässt und vielen Ehefrauen an der Wand im Hobbyraum,Keller oder wohlmöglich sogar im Schlafzimmer ein Dorn im Auge sein wird. Denn keiner außer Carlos Kella vermag es so kunstvoll und zugleich sexy die spektakulären US-Modelle mit zauberhaften Ladies zu kombinieren.

Auf 52 einzigartigen Wochenblättern sind US-Wagen aus den 40er bis 70er Jahren zu bestaunen, welche allerdings nicht mit Magermodels, sondern mit Frauen mit Kurven in Szene gesetzt werden.

Die Models, welche für den Hamburger Fotografen vor der Kamera standen sind dabei tätowiert, haben noch Ausdruck im Gesicht und weibliche Rundungen,welche perfekt mit den amerikanischen Muscle Cars harmonieren.

Ein halbes Jahr Arbeit steckt in dem Kalender, welcher beim Anblick zumindest in mir die Sehnsucht von grenzenloser Freiheit bei der Fahrt in einem solchem Wagen auf einem US-Highway weckt.

Der Girls & legendary US-Cars-Kalender wird ab sofort sowohl im Internet, als auch im Buchhandel im DIN A3-Format zum Preis von 29,90 Euro zu finden sein.

Wer ein Exemplar haben möchte, sollte sich jedoch beeilen, denn der Kalender ist auf 2000 Exemplare limitiert. Ich jedenfalls habe meinen schon zu Hause an der Wand hängen!

,

4 Antworten zu “Kunst mit Kurven”

  1. Also ich muss sagen,dass ich eine der „geifernden“ Ehefrauen bin. Denn immerhin hat mein Mann ja mich zu Hause und da verstehe ich nicht, wieso er sich solche Geschmacklosen Bilder anschauen muss. Die Frauen sehen alle einfach nur billig aus…

  2. @ Max
    Also ich bitte darum,dass hier niemand beleidigt wird…obowohl ich Alexandra nicht zustimmen kann. Denn ich finde die Fotos sehr geschmackvoll und keinswegs billig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.