Neues aus Schweden


Die Traditionsmarke Saab aus Schweden meldet sich pünktlich zum Genfer Salon, der großen Automobilmesse, mit einem neuen Modell zurück. In Deutschland wird die Premiere Anfang April auf der Messe Auto Mobil International in Leipzig erfolgen.

Der neue Fünftürer mit dem Namen SportCombi heißt nicht nur so, sondern sieht auch sportlich aus. Er soll den Neubeginn Erhältlich ist er mit 122 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 195 km/h. Zur Serienausstattung gehört eine KLimaanlage, sechs Airbags, einer Musikanlage und einer Skiklappe in der Rücksitzlehne, was praktisch für den Winterurlaub ist. Rein äußerlich wirkt der Kombi kräftig und robust, so wie es füe Saab typisch ist. Auf dem Gebiet der Formgebung gibt es also keinen großen Überraschungen. Auch im Motorraum setzt Saab auf solide Technik. Druch den kräftigen 6-Zylindermotor kombiniert Saab Zuverlässigkeit mit Fahrspass. Der Familienwagen glänzt durch den dynamischen Antrieb und bietet neben viel Stauraum und Zuverlässigkeit auch eine sportliche Fahrdynamik.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.