Werde Fan auf Facebook! rss Feed abonnieren! Folge uns auf twitter!

Schnell, schneller, Sportwagen

Im September ist es wieder soweit. Denn dann eröffnet die IAA 2011 in Frankfurt ihre Tore und lässt die Herzen von Autoliebhaber höher schlagen. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr ganz klar die Sportwagen. So wissen Ferrari, Audi und natürlich auch Mercedes mit schönen und leistungsstarken Autos zu beeindrucken. Doch vermutlich wird ihnen allen einer die Show stehlen. Die Rede ist vom neuen Porsche 911.

So hat Porsche die aktuelle Baureihe nach knapp 8 Jahren abgeschlossen. Diese umfasste sage und schreibe 24 Derivaten und konnte somit ziemlich beeindrucken. So beginnt bei der IAA in Frankfurt eine neue Ära die der neue Porsche 911 erfolgreich starten lassen soll.

In der Optik hat sich nicht wirklich viel verändert, nur Kleinigkeiten. So wurden die Scheinwerfer etwas höher eingestellt und sollen somit vor allem die Fußgänger schützen. Außerdem ist der neue Porsche insgesamt auch länger, wobei dies mit 6 cm wohl auch eher eine Kleinigkeit ist.

Im Trend ist der neue Porsche auch mit seiner Leistung. So hat sich der Hubraum um 0,2 Liter verkleinert. Die Leistung ist auf 400 PS gewachsen, was jedoch nicht zu Schulden des Verbrauchs gehen soll, da diese nach Angaben von Porsche sogar um 2 Liter gesunken sein soll.

Die große Premiere mit der Porsche bei der neuen Reihe beeindrucken will, ist das Getriebe. So beinhaltet dieses Modell die weltweit erste manuelle Schaltung mit sieben Gängen. Diese dürfte auch die Erklärung dafür sein, warum der Porsche trotz höherer Leistung Einsparungen im Verbrauch aufweisen kann.

Natürlich geht es nach der Premiere auf der IAA dann weiter. Und zwar mit weiteren Modellen. So sollen nach dem Coupé noch Cabrio und Targe kommen, als auch verschiedene Leichtbauversionen. Natürlich weisen auch alle Modelle luxuriöse Erweiterungsmöglichkeiten wie etwa Turbomotoren, Allradtechnik und einen Hybrid auf.

 

Über den Author

Redaktion Das Team von auto-nachrichten.net besteht aus einer bunten Mischung von Leuten, die sich beruflich und oder in ihrer Freizeit gern mit dem Thema Auto beschäftigen. Alle haben eine Leidenschaft für die Welt der Automobilität und tauschen sich gern darüber aus. Unsere kleine Redaktion hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Autowelt mit News aus den Bereichen Green Mobility und Autos von morgen zu versorgen.

Noch keine Kommentare.

Kommentieren