Werde Fan auf Facebook! rss Feed abonnieren! Folge uns auf twitter!

VW-Blasen!

Momentan ist es unerträglich heiß auf Arbeit.Der Sommer,welcher auch prompt am 21.06. zum Sommeranfang begann, macht meinen Kollegen und mir schon ganz schön zu schaffen. In unserer Werkstatt gibt es keine Klimaanlage und wenn draußen 28°C sind,dann sind bei uns drinnen bestimmt um die 40°C.

Hinzu kommt,dass ich diese Woche schon bei 3 Autos etwas am Motor und Getriebe machen musste,wo die Grad Zahl nochmals steigt. Wenn ich dann in meinem blauen Overall vor der Motorhaube knie, dann perlt mir der Schweiß von überall herunter:

von meiner Stirn, meinen Lippen und meinen Brüsten.

Aber Gott sei Dank habe ich ja diese Woche Frühschicht und kann nach der Arbeit noch an den See fahren und ins kühle Nass springen. Ich liebe es,wenn ich nach Feierabend mit meinem Mazda noch raus an den See fahre.

Verdeck offen, die Haare wehen im Wind und die Blicke der Männer auf mich gerichtet. Gestern wollte ein Typ in einem VWGolf GTI an der Ampel ein Rennen mit mir fahren…Bitteschön!

Eiskalt hab ich ihn stehen lassen. VW ist auch eine coole Marke.

Deshalb werde ich auch dieses Jahr zum VW-Blasen in die Lausitz fahren.

Dieses Auto- und Tuningtreffen findet jährlich, diesmal vom 29.07.-31.07. am Lausitzring statt.

Dort wird es neben der Ausstellung der Autos auch wieder die gute alte VW-Parade geben, wobei Samstag und Sonntag auf der geführten Runde 3,2km zurückgelegt werden.

Ein weiteres Highlight stellt das Viertel-Meile-Rennen dar. Dabei geht es nur um Beschleunigung und Zeit. Jeder Rennbegeisterte kann hierbei mitfahren und sein Reaktionsvermögen unter Beweis stellen. Am Samstag gibt es dabei mehrere Qualifikationsläufe und am Sonntag beginnt der Wettbewerb mit K.O.-System. Die Besten 3 Fahrer dürfen dann einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Natürlich ist auch Party beim VW-Blasen angesagt. Es gibt ein Abendprogramm mit einigen

Show-Acts. Hierbei stellt mein persönliches Highlight die Disco-Party am Samstag dar, weil ich überlegt habe mich dort als „Miss VW-Blasen“ zur Wahl zu stellen.

Noch sind es 4 Wochen bis dahin, deshalb heißt es jetzt erstmal wieder ab in die Werkstatt weiter schwitzen und mich auf das Wochenende am Lausitzring freuen.

Über den Author

Redaktion Das Team von auto-nachrichten.net besteht aus einer bunten Mischung von Leuten, die sich beruflich und oder in ihrer Freizeit gern mit dem Thema Auto beschäftigen. Alle haben eine Leidenschaft für die Welt der Automobilität und tauschen sich gern darüber aus. Unsere kleine Redaktion hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Autowelt mit News aus den Bereichen Green Mobility und Autos von morgen zu versorgen.

10 Responses to “VW-Blasen!”

  1. Henry100

    Jun 29. 2011

    Cooler Beitrag Vivian! Mann mir ist echt heiss gerad, obwohl hier auf Arbeit eine Klimaanlage ist ;))

    Reply to this comment
  2. Lucas

    Jun 29. 2011

    ^^Und ich dacht schon es liegt an dem Wetter hehe

    Reply to this comment
  3. DirkyVW

    Jun 29. 2011

    Ich bin auch beim Event dabei!!!

    Reply to this comment
  4. Vivian

    Jun 29. 2011

    Hehe Danke !
    vielleicht sieht man sich ja 😉

    Reply to this comment
  5. DanIeL27

    Jun 29. 2011

    Hey Vivian!
    Echt toller Beitrag und sehr schickes Foto!
    Gibts davon noch mehr ? 😉

    Reply to this comment
  6. Vivian

    Jun 29. 2011

    Von meinen Beiträgen oder Fotos ?
    😀

    Reply to this comment
  7. DanIeL27

    Jun 29. 2011

    Von beidem natürlich
    hehee

    Reply to this comment
  8. Vivian

    Jun 29. 2011

    Dann schau doch mal bei Facebook oder meinem Blog vorbei.

    Eine habe ich natürlich auch Fanpage und Twitter auch 😉

    Viel Spass, Grüßle

    Reply to this comment
  9. Olaf76

    Jun 30. 2011

    Hey Vivian!

    Ich bin auch mit ein paar Kumpels beim VW Blasen dabei. Wir werden auf jeden Fall für dich voten,wenn du dich zur Wahl als „Miss Tuning“ stellst!

    Reply to this comment
  10. Sunny81

    Jun 30. 2011

    Hallo Vivian!

    Ich find deine Beiträge klasse! Bin selbst auch Kfz-Mechanikerin und freue mich,dass die Frauenfront hier durch mal gestärkt wird 😉

    Reply to this comment

Kommentieren