Kategorie: Alternative Antriebe

  • Brennstoffzelle ab 2017 serienmäßig

    Brennstoffzelle ab 2017 serienmäßig

    Ab 2017 soll es soweit sein: Endlich sollen die ersten Serienmodelle mit einer Brennstoffzelle betrieben werden. Die jüngst bekanntgegebene Kooperation von Mercedes, Ford und Renault-Nissan macht es möglich. Auch wenn viele Daimler-Fans zunächst etwas enttäuscht sein werden, denn dies bedeutet gleichzeitig, dass sich die Premiere der eigentlich für 2014/15 angekündigten B-Klasse F-Cell um mindestens zwei Jahre verschiebt. […]

  • Xkuty ONE: Süßer Elektro-Spanier

    Xkuty ONE: Süßer Elektro-Spanier

    Urbane Mobilität ist nicht nur ein Modewort, das in den letzten Monaten und Jahren durch die Diskussion um alternative Antriebe mit immer mehr Bedeutung aufgeladen wird. Es steht tatsächlich für eine Welle von Kreativität von Auto- und Bikeherstellern, die immer neue Innovationen auf den Markt schwemmt. Xkuty ONE aus Spanien Im Bereich der E-Zweiräder führt […]

  • Shortnews: BMW hat Toyotas Brennstoffzellen-Technik im Blick

    Shortnews: BMW hat Toyotas Brennstoffzellen-Technik im Blick

    Die Technikpartnerschaft, die die Autohersteller Toyota und BMW im Jahr 2011 vereinbarten, scheint erste Früchte zu tragen. So wird BMW wohl künftig von Toyota Brennstoffzellentechnik in Lizenz beziehen. Die Münchener hätten damit die Chance, ihre Defizite auf diesem Gebiet der alternativen Antriebe auf einen Schlag auszugleichen. In der Firmengeschichte von Toyota wäre es ein Novum, […]

  • Shortnews: Noch 30 000 Förderungen für Diesel-Rußpartikelfilter möglich

    Shortnews: Noch 30 000 Förderungen für Diesel-Rußpartikelfilter möglich

    Wer ein älteres Dieselfahrzeug fährt, das noch nicht mit einem Rußpartikelfilter ausgestattet ist, dem rät das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), sich möglichst rasch, jedoch bis spätestens 15. Februar 2014 um die Nachrüstung zu kümmern. Für den Einbau eines Partikelfilters gibt es eine staatliche Förderung von 260 Euro. Nach Angaben des BAFA stehen in […]

  • E-Bike im Urlaub – ein neuer Trend?

    E-Bike im Urlaub – ein neuer Trend?

    Die Scheu vor dem E-Bike nimmt ab. 76 Prozent der deutschen Radurlauber können sich vorstellen, auf der nächsten Radtour im Sattel eines elektrischen Drahtesels zu sitzen. E-Bike-Befürworter werden zahlreicher Schweißtreibendes Pedaletreten und auf dem Rad die Eiger-Nordwand hinauf sind nicht das Ziel deutscher Radurlauber. Entspannt in den Urlaub, lautet das Motto der Biker. Dies zeigen […]

  • CO2-Ausstoß-Grenzwerte: Wissmann tritt auf die Bremse

    CO2-Ausstoß-Grenzwerte: Wissmann tritt auf die Bremse

    Der Streit zwischen der europäischen Autolobby und Politik verschärft sich – bei den gesetzlichen Grenzwerten für den CO2-Ausstoß für die Zeit nach dem Jahr 2020 ist immer noch keine Einigung in Sicht. Mathias Wissman, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, äußert sich in einem Interview mit dpa Insight EU kritisch gegenüber einer wahrscheinlichen Verschärfung des Grenzwerts […]

  • Navia – Fahrerloses Shuttle für die moderne Großstadt

    Navia – Fahrerloses Shuttle für die moderne Großstadt

    Fahrerlose Trams sind längst keine Besonderheit mehr und in vielen Weltmetropolen anzutreffen. Dass aber Busse und Shuttles ohne menschlichen Fahrer auf den Straßen unterwegs sind, ist lange nur ein Traum gewesen. Doch das könnte sich bald ändern. Nicht nur der Internetgigant Google forscht im sonnigen Kalifornien an autonomen Autos, auch im Nachbarland Frankreich werkelt man […]

  • Shortnews: 1 500 E-Bikes für BASF

    Shortnews: 1 500 E-Bikes für BASF

    Der deutsche Chemiekonzern BASF beschäftigt am Standort Ludwigshafen rund 39 000 Mitarbeiter, die, um auf dem großen Gelände mobil zu sein, größere Strecken entweder mit dem Fahrrad, rund 13 000 Stück, oder dem Moped zurücklegen. Nun möchte BASF seinen Mitarbeitern für diese Strecken 1 500 E-Bikes bereitstellen und so schrittweise die Mopeds ersetzen. Die Gründe […]

  • Reisebusse contra Bahn – Welche ist die umweltfreundlichere Alternative?

    Reisebusse contra Bahn – Welche ist die umweltfreundlichere Alternative?

    Reisen kann auch ökologisch sein und aufgrund der global gesteigerten Mobilität ist die Ökobilanz der einzelnen Verkehrsmittel heutzutage wichtiger denn je. Immer mehr Menschen achten bei der Wahl des Verkehrsmittels für ihre Reise auf dessen Umweltverträglichkeit. Nachdem Flugreisen zwar in den letzten Jahren günstiger geworden sind, überlegen es sich viele Urlauber trotzdem, ob sie in […]

  • Qugo – Ist es ein Moped, ist es ein Segway?

    Qugo – Ist es ein Moped, ist es ein Segway?

    Da haben sich die Niederländer was Interessantes einfallen lassen. Der Qugo (sprich: Kjugo) kommt wie ein Mischmasch aus Moped, Klapprad und Segway daher.     Ausklappen, losdüsen Hier das Promo-Video mit ersten Fahreindrücken: Das Video verspricht schonmal ein rasantes Fahrvergnügen, allerdings ohne sonderlich viele Details zu verraten. Dennoch, das Design lässt mehr Fahrkomfort als beim […]